Antoniusbründl

Beschreibung

Das alte Quellheiligtum wurde 1984 zum „Naturdenkmal“ erklärt. Die ansprechende moderne Kapelle – bereits der 4. Bau – wurde im Zusammenhang mit der Quellfassung und dem Pumpwerk des Wasserleitungsverbandes errichtet.

Standort & Anreise

Antoniusbründl


A-2563 Pottenstein

Route planen