Gaaden

Beschreibung

Es ist ein weites, heiteres Tal, das Gaadner Becken, westlich des breitgelagerten Anningers, durch das der Mödlingbach aus dem Wienerwald in die wildromantische Brühl und weiter in die Ebene führt. Wie lange schon Menschen an diesem freundlichen, waldumgebenen Ort leben, ist nicht bekannt. Spuren menschlicher Besiedlung sind seit der Eisenzeit nachweisbar. In der Gemeinde gibt es ein Heimatmuseum und ein Biotop. Um den Tag ausklingen zu lassen emphiehlt sich ein Spaziergang an der wunderschöne Bachpromenade.

Standort & Anreise

Gaaden

Hauptstr. 29
A-2531 Gaaden

Route planen