Stadtmuseum Bad Vöslau

Beschreibung

Das Museum gibt einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung des alten Kurortes und des 1822 gegründeten Thermalbades. Man erfährt Interessantes über die Familie des Grafen Fries, die Pecherei, die Ruine Merkenstein und die Kammgarnfabrik. Es gibt eine Schulklasse aus dem 19. Jh., das Weinmuseum und eine alte Wohnküche zu sehen. Hauptattraktion: „Gainfarner Buch- Zimmer“ mit Linda, dem Skelett einer 15 Mio. Jahre alten Seekuh.

Standort & Anreise

Stadtmuseum Bad Vöslau

Kirchenplatz 8
A-2540 Bad Vöslau

Route planen