Weingut Gebeshuber

Beschreibung

seit jahrhunderten heißt der zierfandler in gumpoldskirchen spätrot – benannt nach der rötlichen farbe seiner beeren bei vollreife.

 

das weingut der familie gebeshuber trägt nicht ohne grund den gleichen namen, hat sich johannes gebeshuber doch auf die beiden traditionsreichen weinsorten zierfandler und rotgipfler spezialisiert. johannes gebeshuber steht für naturnahe, intensive bearbeitung der weingärten und große sorgfalt bei der weinbereitung.

 

bei der selektion wird größtes augenmerk auf gesunde, reife trauben gelegt, die weinlese wird nur von hand durchgeführt und ein schonender umgang mit den selektionierten trauben ist höchstes credo.

 

wein aus dem hause gebeshuber besticht durch seinen charakteristischen geschmack: vielschichtig, finessenreich und elegant, ist er gleichzeitig auch sehr trinkfreudig, ganz gemäß der überzeugung des winzers, wonach wein spaß machen muss

 

"wir freuen uns über dieses einzigartige geschenk der natur, und tun alles dafür, dass diese freude in unseren weinen kostbar wird!"

Standort & Anreise

Weingut Gebeshuber

Jubiläumsstrasse 43
A-2352 Gumpoldskirchen

Route planen