Hütte

Schutzhaus Eisernes Tor

Beschreibung

Der Hohe Lindkogel - vielen besser bekannt als "Eisernes Tor" (oder auch Kalter Berg genannt) - gehört zu den meistbesuchten Bergen des Wienerwaldes, und zwar zu jeder Jahreszeit. Hier erwartet dich das Schutzhaus des ÖTK mit seiner Sina-Warte.

Lage
Der Hohe Lindkogel beherrscht durch seine Höhe und Ausdehnung den östlichen Wienerwald-Rand zwischen Baden bei Wien und Bad Vöslau. Auf dessen Gipfel steht das Schutzhaus "Eisernes Tor" des ÖTK mit der 1856 errichteten Sina-Warte, von der man einen herrlichen Panoramablick genießt.

Geschichte
1883 wurde der bereits seit 1878 verfolgte, wegen der ablehnenden Haltung der Grundeigentümer schwer zu verwirklichende Plan eines Schutzhausbaus soweit konkret, als die Entscheidung getroffen war, das zu errichtende Gebäude „mittelst eines kleineren, niedrigen Anbaues“ mit der Sina-Aussichtswarte zu verbinden. Die kommissionelle Bauverhandlung fand am 20. Juni 1883 statt; der Rohbau des Eisernen Thor-Schutzhauses wurde noch 1883 fertiggestellt, 1884 folgte der Innenausbau und am 3. August 1884 wurde das Schutzhaus des ÖTK unter Teilnahme von über 700 Personen feierlich eröffnet. 1904 fand die bis dahin größte Erweiterung des Schutzhauses statt.

Im Winter beliebtes Ausflugsziel
Das Eiserne Tor ragt im Winter meist über die Nebeldecke hinaus, die sich im Wiener Becken bildet, und dann hat man vom Aussichtsturm eine fantastische Rundsicht bis zu den Kleinen Karpaten, bis Wien und zum Schneeberg. Auch darf man in der kalten Jahreszeit mit prächtigen Raureifbildungen rechnen, die Auge und Gemüt erfreuen. Bis in die 1960er-Jahre galt der Hohe Lindkogel sogar als Schiberg, es fanden Meisterschaften auf der Abfahrt über die Orchideenwiese nach Sattelbach statt. 

Heute ist das Rodeln auf der 4 km langen Forststraße nach Rohrbach ein beliebtes Freizeitvergnügen für Jung und Alt.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Schutzhaus Eisernes Tor

    Herr Erich Danis

    Eisernes Tor 29
    2500 Baden
    AT

    Telefon: +43 2252 48640

    E-Mail: eisernestor@oetk.at
    Website: eisernestor.schutz.haus

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte
Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte