Schloss, Schlosspark - Wasserspielplatz Bad Vöslau

Schaugarten, Schloss

Beschreibung

Der Schlosspark Bad Vöslau umfasst eine Fläche von 6 ha. Er wurde nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten gestaltet und bildet mit dem Schloss Bad Vöslau das Herzstück der Stadt. Inmitten des Parks befindet sich eine imposante über 200-jährigen Platane, die schon vielen Generationen Schatten gespendet hat. Im Schlosspark befinden sich ca. 400 Bäume – davon über 45 Baumarten. Besondere Bäume entlang der Gehwege im Schlosspark laden zum Entdecken ein und sind mit Baumbeschriftungen in deutscher und englischer Sprache ausgestattet. Neben den Bäumen sind es vor allem barocke und zeitgenössische Skulpturen, die den Charme des Schlossparks ausmachen.

Im Rahmen der Gartenschau 2010 wurde der Wasserspielplatz errichtet, welcher nun im Sommer das Highlight für junge Entdecker ist. Auch der interaktive Selfie Point ist einen Abstecher wert: Hier erfahren Besucher auf Knopfdruck Interessantes zum Park und seiner Geschichte. Das Schloss Bad Vöslau gehört seit 1136 zur Chronik der Kurstadt. Seit März 1971 ist das Schloss offiziell das Rathaus der Stadtgemeinde Bad Vöslau. Hier ist auch die Tourist Info untergebracht.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung